-> Flyer als PDF laden



















MACHBARKEITSSTUDIEN

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden Lösungsansätze analysiert, Risiken identifiziert und Erfolgsaussichten abgeschätzt. Es wird überprüft, ob die beabsichtigten Projektziele unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen erstellt werden können. Darunter fällt neben der Einschätzung der planungsrechtlichen Situation auch die wirtschaftliche Beurteilung der möglichen Auswirkungen.

Sowohl Kommunen und Gemeinden als auch private Investoren werden bei der Ausweisung neuer Bauflächen, der Reaktivierung von Brachflächen und Optimierung von städtebaulichen Nutzungsstrukturen vor komplexe Herausforderungen gestellt.

Angepasst an die Erfordernisse des jeweiligen Entwicklungsstandorts bietet die BKI mbH in einer frühen Planungsphase die Durchführung von Machbarkeitsstudien an.

Ziel einer Machbarkeitsstudie ist es, den Eigentümer oder Investor vor möglichen Fehlinvestitionen zu schützen, die Risiken der Entwicklung aufzuzeigen und zu bewerten, sowie ein optimales Handlungs- und Entwicklungskonzept aufzustellen.


LEISTUNGEN

Die BKI mbH bietet im Tätigkeitsfeld der Machbarkeitsstudien folgende Leistungen an:

Durchführung einer detaillierten städtebaulichen Bestandsaufnahme und
planungsrechtlichen Grundlagenrecherche

Ermittlung der Stärken und Schwächen des Entwicklungsstandortes sowie
der möglichen Chancen und Risiken

Ideenfindung in der Konzeptfindungsphase sowie Beratung und Moderation
von Beteiligungsverfahren zur Ideenfindung

Erstellung von Markt- und Standortanalysen

Erarbeitung von optionalen Entwicklungs- bzw. Nutzungsvarianten für den
Projektstandort

Kostenermittlungen unter Berücksichtigung von Grundstückskosten,
Projektentwicklungskosten, Kosten für Fachgutachten, Herstellkosten wie
Straßenbau- und Entwässerungskosten, Kosten für ökologische
Ausgleichsmaßnahmen, Kosten für Verfahrensbegleitung, Projektsteuerung
und behördliche Genehmigungen.

Aus den einzelnen Kostenstellen erfolgt eine Aufstellung von Kosten- /
Nutzenanalysen in einzelnen Variantenstudien

Formulieren von Strategieempfehlungen auf der Grundlage der herausgearbeiteten
Entwicklungsziele und Konkretisierung in Form von Handlungskonzepten

Beratung bei der Inanspruchnahme von Fördermitteln bzw. Finanzierungsalternativen
Begleitende Beratungs- und Koordinationsleistungen im Zuge des gesamten
Planungsprozesses

Darüber hinaus:

Anfertigen von Kurzanalysen für einzelne Grundstücke oder Flächenareale

Umsetzen der konkreten Entwicklungsziele im Rahmen der Bauleitplanung

Schon in dieser frühen Planungsphase kann die BKI mbH die Erfordernisse aus den Bereichen der Verkehrsplanung, der Entwässerungsplanung und der Grünflächenplanung in den Studien berücksichtigen. Bei weiteren Erfordernissen in diesem Planungsstadium arbeiten wir eng in einem Netzwerk von Fachplanern zusammen.



zum Seitenanfang